Aktionstag Gesundheit

Nach dem Führungs-Kongress ist vor dem Gesundheitstag: Schon zum 8. Mal findet in Krefeld in der Salvea der „Aktionstag Betriebliches Gesundheitsmanagement“ statt. Und Dr. Klaudia Holzath und ich sind bereits zum 3. Mal dabei.

Diesmal steht die Digitalisierung im Fokus – und wir stellen die Idee vor, mittels WOL die Gesundheit (in) der Organisation weiterzuentwickeln (die vorbereitete Präsentation können Sie einfach downloaden, wenn Sie mehr dazu lesen mögen).

Uns liegt die Beachtung von 3 Perspektiven am Herzen liegen: Wir haben unseren Ansatz in einem Artikel beschrieben und er war auch schon auf dieser Homepage öfter ein Thema: Um gesund zu sein & zu bleiben, wird Wissen benötigt (Kopf), es gibt Organisationsformen und Prozesse (Hand) und Aspekte des Verbunden-sein (Herz), die die Gesundheit fördern.

WOL ist die Abkürzung für „working out loud“ und geht auf John Stepper zurück: Für 12 Wochen stellt er eine Agenda zur Verfügung und mit bis zu 5 Kollegen arbeitet man diese zusammen ab. Jeder verfolgt dabei sein individuelles Ziel und vernetzt sich dazu. Maßnahmen zur Zielerreichung sind im ersten Schritt eigene Beiträge, die man im Sinne von Geschenken an sein Netzwerk gibt. Dazu – und zu allen weiteren Maßnahmen, die man entwirft – wird man von den 4 Kollegen beraten.

Am 19.09.19 stellen Dr. Klaudia Holzaht und ich vor, wie diese 12 Schritte in unser Modell zur Gesundheitsförderung paßt. Kommen Sie vorbei und diskutieren Sie mit uns – wir freuen uns darauf.